zurück zur Liste
Objekt Zimmer Bewertung Lage

03 Bansin - Villa Cremona FeWo 1

Ferienwohnung | gewerblicher Anbieter
ab 70,00 EUR
Bansin (Seebad)

Beschreibung


"Eine Zeitreise in die 1920er Jahre und in die Usedomer Künstlerkolonie."

Die Villa Cremona ist eine alte Jugendstil - Villa, die im Jahre 1910 erbaut wurde. Der erste Eigentümer, der Kapellmeister des Kurorchesters, benannte sie nach seiner italienischen Heimatstadt Cremona. Ein späterer Eigentümer, der Dichter August Herrmann, verewigte unsere Villa in der Monographie 'Mein Paradies Bansin'. Anfang der 90er Jahre befand sich die Villa in einem schlechten Zustand, wurde aber von 1993 bis 1994 vollständig restauriert. Dazu wurde das Haus bis auf die Fassaden ausgehöhlt und von innen fast komplett neu aufgebaut. Auch wurde ein nicht zur ursprünglichen Bausubstanz gehörender Anbau abgerissen. Zudem wurde der Garten gänzlich neu gestaltet, die alten Baumbestände jedoch erhalten. Auf den aufwändig in Handarbeit restaurierten alten Zaun vor dem Haus sind wir besonders stolz. Das Gebäude nebst Eingangsüberdachung und Zaun steht unter Denkmalschutz. Die Ausstattung mit zahlreichen Antiquitäten und Bildern lässt die Geschichte der Kaiserbäder wieder auferstehen. Unsere Villa Cremona war im Februar 2020 - als Haus Brunner - Drehort des Usedom Krimi mit dem Titel: 'Vom Geben und Nehmen'.


Erbaut:1910
Sprachen:englisch, deutsch, polnisch

Qualitätssiegel


Mehr Sicherheit im Urlaubsland MV

03 Bansin - Villa Cremona FeWo 1

Ferienwohnung | gewerblicher Anbieter
ab 70,00 EUR
Bansin (Seebad)
Nicht verfügbar

Villa Cremona FeWo 1


Die Villa Cremona mit der Wohnung 1 besteht aus zwei schönen Zimmern, eines mit angrenzender Loggia, einer vollständig ausgestatten Küche, einem modernen Badezimmer und einer wunderschönen Terrasse mit Gartenzugang. Eine Aufbettung ist gegen Aufpreis möglich.

Details
ab 70,00 EUR

Ausstattung Zimmer


  • 65 qm
  • max. 5
  • 1 Schlafzimmer
  • WLAN
  • TV
  • Nichtraucher

Hinweise zu Haustieren

Haustiere nicht erlaubt

Allgemein
  • Doppelbett
  • familienfreundlich
  • Heizung
  • Nichtraucher
  • Nichtraucherhaus
  • radfreundlich
  • Terrasse
Außenanlage
  • Fahrradunterstellmöglichkeit
  • Garten zur Nutzung
  • Parkplatz
Küche
  • Backofen
  • Küche (offen)
  • Kühlschrank
  • Spülmaschine
Sanitär
  • Dusche/WC
Service
  • Tiere nicht erlaubt
Technik
  • WLAN
  • Kabel/Sat
  • TV
  • TV - Flachbild
Freizeitkategorien
  • Familie/Kinder
  • Strand und Baden
  • Feiertage
  • Senioren
  • Besondere Übernachtungen
  • Romantikurlaub
  • Städtereise

Belegungskalender


03 Bansin - Villa Cremona FeWo 1

Ferienwohnung | gewerblicher Anbieter
ab 70,00 EUR
Bansin (Seebad)

So haben Gäste nach ihrem Aufenthalt bewertet


5 von max. 6 Punkten bei 2 Bewertungen insgesamt

Punkte123456
Ausstattung Zimmer/Fewo
Sauberkeit
Service & Freundlichkeit
Lage der Unterkunft (wie beschrieben)
Beschreibung entsprach der Unterkunft
Preis-Leistung
Empfehlenswert

03 Bansin - Villa Cremona FeWo 1

Ferienwohnung | gewerblicher Anbieter
ab 70,00 EUR
Bansin (Seebad)

Allgemeine Lageinformationen


Kaiserbäderflair und ganz viel Natur
Sie schätzen das elegante Flair der Usedomer Kaiserbäder und möchten gleichzeitig der Natur ganz nahe sein? Verbringen Sie in Bansin Ihren Badeurlaub am kilometerlangen Strand und genießen Sie die einzigartige Naturlandschaft des Buchenwaldes, der Steilküste und der Usedomer Seen.

Weiße Villen im Grünen
Wundert es Sie, dass geschäftstüchtige Unternehmer Ende des 19. Jahrhunderts an diesem wunderschönen Küstenabschnitt ein neues Seebad gründeten? Bestimmt werden Sie – wie die Sommerfrischler von damals – dem Charme des jüngsten und kleinsten Kaiserbads erliegen. Noch heute strahlen die kunstvoll verzierten Hotels, Pensionen und Sommerresidenzen aus der Anfangszeit des Seebades noble Eleganz aus.

Bester Ostseeblick aus der zweiten Reihe
Die Bansiner Bergstraße ist das Paradebeispiel für die typische Usedomer Bäderarchitektur. Parallel zur Promenade reihen sich die eleganten Gründerzeitvillen nahtlos aneinander. Keine modernen Stilbrüche mogeln sich zwischen die gut erhaltenen liebevoll restaurierten Sommerresidenzen. Die Bauherren haben damals clever geplant und eine Lücke zwischen den einzelnen Villen gelassen. So genießen die Sommergäste auch aus der zweiten Reihe den unverstellten Blick aufs Meer.

Typisch Bansin
- Kleinstes und jüngstes Kaiserbad
- Lückenloses Bäderarchitektur-Ensemble in der Bergstraße
- Bädervillen im Stil der Wolgaster Holzhäuser auf der Promenade
- Beeindruckende Steilküste am Langen Berg
- Schriftsteller Hans Werner Richter ist Bansins berühmtester Sohn
- Längste Promenade Europas verbindet die Kaiserbäder mit Swinemünde

Entfernungen


Autobahn 45 km
Bäcker 700 m
Bahnhof 1.5 km
Bushaltestelle 600 m
Flughafen 15 km
Krankenhaus/Klinik 30 km
Strand 800 m
Supermarkt 600 m
Tourist-Information 700 m
Zentrum 700 m
Expose als PDF

Nach oben